FDP-Generalsekretärin Skudelny ehrt Jochen Nigge

v.l.n.r.: Judith Skudelny, Jochen Nigge, Roland Zitzmann

Hohenhaslach (p) Bei einer Veranstaltung in Hohenhaslach ehrte Judith Skudelny (MdB), FDP Generalsekretärin in Baden-Württemberg, Jochen Nigge aus Sersheim für 25 Jahre Parteizugehörigkeit. Nigge engagierte sich bereits in jungen Jahren in verschiedenen Funktionen im FDP- Kreisverband, die er wegen beruflicher Auslandsaufenthalte aufgeben musste, und war anschließend viele Jahre Stellvertretender Vorsitzender im Ortsverband Vaihingen-Sachsenheim. Skudelny hob seine unermüdliche Tätigkeit für den Ortsverband hervor, für den er die Kontakte zu Unternehmen herstellt und bereits viele Firmenbesichtigungen u.a. bei Porsche, Fontanis und Parker organisierte. Der Vorsitzende des Ortsverbandes, Roland Zitzmann, bedankte sich bei Jochen Nigge herzlich für die vielen aktiven Wahlkämpfe zusammen mit seiner Familie und für die Initiative zum Besuch des Besens „Holderbüschle“ in Sachsenheim. Bei der ISAK („Initiative zur Schaffung von Arbeitsplätzen für Körperbehinderte GmbH“) ist Nigge ehrenamtlicher Beirat.

Björn Vetter

Beisitzer im FDP Ortsvorstand Vaihingen-Sachsenheim und im FDP Kreisvorstand Ludwigsburg, Mitglied in verschiedenen Vereinen, u.a. Freiwillige Feuerwehr Abt. Ensingen, Schützenverein Aurich, Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.