16. Mai 2019 – Liberale Gesprächsrunde zu Sportplätzen in Vaihingen

Am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 19.30 Uhr

lädt der FDP Ortsverband Vaihingen-Sachsenheim herzlich zur Liberalen Gesprächsrunde in das Bistro Corleo in Vaihingen an der Enz ein, Stuttgarter Straße 7 - 9. 

Experte des Abends für das Thema „Sportplätze in Vaihingen“ ist Rainer Kienzle, aktiver Sportler und Abteilungsleiter Leichtathletik des TSV Ensingen. Er war an den Workshops beteiligt, die die Verwaltung der Stadt Vaihingen mit den Sportvereinen dazu im letzten Jahr durchgeführt hat. Es wurde der Bestand an Sportplätzen der Gesamtstadt erarbeitet und nach Lösungen für Kooperationen und Hartplätze gesucht. 

In der Kernstadt wird den aktiven Vereins- und Hobbysportlern ein lang gehegter Wunsch erfüllt, weil in der Vorbereitung zur Gartenschau 2029 ein wettkampftauglicher Sportplatz gebaut werden soll. Mit den möglichen Standorten für eine Wettkampfbahn hat sich Rainer Kienzle ebenfalls ausführlich beschäftigt.

Wir freuen uns, wenn Sie an einem offenen Abend Ihre Fragen zu diesem kommunalpolitischen Thema stellen und auch die Kandidaten der FDP-Gemeinderats- und Kreistagslisten kennen lernen möchten.

Die Liberalen Gesprächsrunden finden jeweils am dritten Donnerstag im Monat statt und sprechen dabei Themen der Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Stadtteilen mit Expertenwissen an. 

 

Björn Vetter

Beisitzer im FDP Ortsvorstand Vaihingen-Sachsenheim und im FDP Kreisvorstand Ludwigsburg, Mitglied in verschiedenen Vereinen, u.a. Freiwillige Feuerwehr Abt. Ensingen, Schützenverein Aurich, Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.