Bundesregierung: FDP Haltung bei Opel goldrichtig

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderlelag mit seiner Ablehnung der von GM gewünschten Staatsbürgschaften für die Sanierung von Opel goldrichtig. GM verfügt über genügend eigene finanzielle Mittel, um dies selbst zu bewerkstelligen.

Als Ergebnis der Entscheidung von Rainer Brüderle hat GM nun jegliche Anträge auf Staatshilfen zurückgezogen. Es hat sich gezeigt, dass eine klare marktwirtschaftliche Position erfolgreicher ist, als das Taktierenunserer politischen Wettbewerber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.